Gehalt in der Pflege: Verdienst in den Pflegeberufen

Was verdient eine Pflegekraft?

Pflegeberufe haben einen schlechten Ruf, was die Bezahlung angeht. Dennoch sind die meisten Pfleger und Pflegerinnen mit ihrem Beruf zufrieden. Mit der Bezahlung sind sie mehrheitlich nicht zufrieden. Zu diesem Ergebnis kam eine Studie des Wirtschafts- und Sozialwissenschaftlichen Instituts (WSI) in der Hans-Böckler-Stiftung.
Die Verdienstmöglichkeiten in der Pflege sind regional und vom Aufgabengebiet sehr unterschiedlich. Altenpfleger/innen werden in der Regel deutlich schlechter bezahlt als Krankenpfleger/innen. Der durchschnittliche Verdienst in der Pflege ist in Westdeutschland im Durchschnitt um 700€ höher als in Ostdeutschland. Frauen verdienen auch in Pflegeberufen weniger als männliche Kollegen. Der Unterschied ist in der Altenpflege aber geringer als in der Krankenpflege. Folgend eine Übersicht der Gehaltsunterschiede in der Pflege.

Gehaltsvergleich von Pflegeberufen 

(Bruttogehalt; Quelle Bundesagentur für Arbeit Stand 2015)

PflegeberufGehalt WestGehalt Ost
Fachkraft Krankenpflege       3.139€       2.738€
Fachkraft Altenpflege       2.568€       1.945€
Helfer Krankenpflege       2.470€       1.854€
Helfer Altenpflege       1.855€       1.495€
Spezialist Krankenpflege       3.519€       2.955€

Regionale Gehaltsunterschiede in der Pflege

Auch Regional gibt es sehr große Gehaltsunterschiede. In der Altenpflege verdienen Pfleger am besten in Baden-Württemberg und Bayern. Dort verdient ein Altenpfleger im Durchschnitt 2.725 € (BW) und 2.709 € (BY) Brutto im Monat. Am geringsten verdienen Pfleger dagegen in den ostdeutschen Bundesländern Sachsen und Sachsen-Anhalt. Dort erhält ein Altenpfleger im Durchschnitt nur 1.784 € (S) und 1.743 € (SH) Brutto als Monatsgehalt.

Gehalt Altenpfleger im Bundesland-Vergleich

(Stand 2014 Brutto-Gehalt, Quelle IAB-Studie des BMG)

BundeslandGehalt Altenpfleger
Baden Württemberg         2.725€
Bayern         2.709€
Nordrhein-Westfalen         2.692€
Saarland         2.585€
Hamburg         2.571€
Rheinland Pfalz         2.525€
Hessen         2.484€
Bremen         2.366€
Schleswig-Holstein         2.325€
Berlin         2.271€
Niedersachsen         2.209€
Brandenburg         1.994€
Thüringen         1.982€
Meckl.-Vorpommern         1.945€
Sachsen         1.784€
Sachsen-Anhalt         1.743€

Tarifvertrag für den Öffentlichen Dienst der Länder 2014 - Pflegepersonal

 

123456
E 12a 3817.57 4227.73 4757.50 4991.97
E 11b 3817.57 4330.27 4564.74
E 11a 3464.39 3817.57 4330.27
E 10a 3350.46 3584.02 4028.36
E 9d 3265.01 3561.24 3794.79
E 9c 3173.87 3396.03 3606.79
E 9b 2889.04 3265.01 3396.03
E 9a 2889.04 2991.58 3173.87
E 8a 2410.52 2564.33 2689.65 2797.89 2991.58 3173.87
E 7a 2233.93 2410.52 2564.33 2797.89 2917.52 3037.14
E 4a 2000.38 2154.19 2296.59 2592.82 2666.87 2809.29
E 3a 1914.92 2120.00 2176.96 2268.11 2342.16 2507.36

Weiter zu: Mindestlohn: Regelung 2015 und Mindestlohn in der Pflege

Zum Bewerten bitte Sterne anklicken
Artikel zul. aktualisiert am 31.07.2015