Gesundheits- und (Kinder)Krankenpfleger*innen Psychiatrie

Auf diese Stelle bewerben

Kurzinfo

Adresse:

Bergische Landstr. 2 , 40629 Düsseldorf

Ansprechpartner:

Allgemeine Verwaltung Personalabteilung

Wir bieten

Der Landschaftsverband Rheinland (LVR) sucht für das LVR-Klinikum Düsseldorf, Kliniken der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf, zum 1.1.2020 oder früher

Gesundheits- und (Kinder-)Krankenpflegerinnen/Gesundheits- und (Kinder-)Krankenpfleger (m/w/d)
Altenpflegerinnen/Altenpfleger (m/w/d)

für einen stationsübergreifenden Einsatz im Pflegedienst der Fachabteilungen Allgemeine Psychiatrie, Gerontopsychiatrie, Kinder- und Jugendpsychiatrie/-psychotherapie, Abhängigkeitserkrankungen und Neurologie.

Die Stellen sind unbefristet und in Voll- oder Teilzeit zu besetzen.

Ihre Aufgaben
Übernahme von Patientenbegleitungen und 1:1-Betreuungen
Durchführung der Pflege und Behandlung unserer Patienten*innen unter Anleitung des examinierten Pflegepersonals
Unterstützung bei der Umsetzung geplanter professioneller Pflege und bei der Alltagsgestaltung und Lebensbewältigung unserer Patienten*innen

Ihr Profil
Voraussetzung für die Besetzung:
Abgeschlossene Ausbildung zur/zum Gesundheits- und Krankenpfleger*in, zur/zum Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger*in oder zur/zum Altenpfleger*in

Wünschenswert sind:
Erfahrung in der (Kinder-)Kranken- bzw. Altenpflege
Hohe Flexibilität bezüglich des Einsatzortes
Grundsätzliche Bereitschaft zur Teilnahme am Wechselschichtdienst
Interkulturelle Kompetenz
Bewerbungen für eine Teilzeitbeschäftigung sind ausdrücklich erwünscht

Der Eignungs- und Befähigungsnachweis ist durch Vorlage aktueller dienstlicher Beurteilungen/Zeugnisse zu führen.

Wir bieten Ihnen
Entgelt nach Entgeltgruppe P8 TvöD
Betriebliche Zusatzversorgung zur Alterssicherung im Tarifbereich
Den Mitarbeitern*innen dieser OE werden feste Dienstzeiten und Pläne zugesichert
Längere Dienstzeiten als auf den Stationen und dadurch weniger Arbeitstage pro Monat
Teilzeitbeschäftigung mit individuellen Arbeitszeiten möglich
Übernahme auf einer Wunschstation nach zweijährigen Einsatz im Ausfallpool möglich
Fort- und Weiterbildungen werden den Mitarbeitern*innen bevorzugt gewährt
Ein kostengünstiges Job-Ticket des Verkehrsverbundes Rhein-Ruhr mit Übergangstarifmöglichkeiten in den VRS
Als Mitglied im Unternehmensnetzwerk „Erfolgsfaktor Familie“ hat die Vereinbarkeit von Familie und Beruf für uns eine hohe Priorität. Wir bemühen uns um familienfreundliche Arbeitszeiten.
Eine Kinderbetreuung kann in der auf dem Gelände ansässigen Kindertagesstätte - nach Verfügbarkeit - angeboten werden.

Haben Sie noch Fragen?
Dann wenden Sie sich bitte an den stellv. Pflegedirektor Herrn Wietscher, Telefon: 0211 922-2110. Er wird Ihnen gerne weiterhelfen.

Allgemeine Informationen über den Landschaftsverband Rheinland finden Sie im Internet unter www.lvr.de und über die LVR-Klinik unter www.klinikum-duesseldorf.lvr.de.

Der Bewerbung schwerbehinderter Menschen wird bei sonst gleicher Eignung der Vorzug gegeben. Wir freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund.

Aus umwelttechnischen Gründen bitten wir, auf die Benutzung von Klarsichthüllen und Bewerbungsmappen zu verzichten. Bewerbungsunterlagen werden nicht zurückgesandt.

Bitte bewerben Sie sich unter Angabe der Kennziffer: 853/02_D bevorzugt per Email (max. 4 MB) an

bewerbung-duesseldorf@lvr.de

LVR-Klinikum Düsseldorf
Allgemeine Verwaltung/ Personalabteilung
Bergische Landstraße 2 – 40629 Düsseldorf

Jobs in deiner Nähe